zielgenau
   
Startseite                   Downloadbereich                Impressum     
Peter Pütz

Peter Pütz
 

 

 

 

 

 

Aktualisiert am 1.7.2012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Europäischen Zertifikat zur Berufsqualifikation (euZBQ)

EuZBQ Schaubild

Wichtigster Baustein des euZBQ ist der Europäische ComputerPass Xpert. Unter vier Modulen (IT-, Wirtschafts-, Sozial- und Interkulturellekompetenz) sind drei auszuwählen und mit einer erfolgreichen Prüfung abzuschließen:

Ich biete davon an:

  • Xpert IT-Basiszertifikat (60 UE) (1+2)
  • Xpert Basiszertifikat Sozialkompetenz (30 UE)
  • Xpert Basiszertifikat Wirtschaft (30 UE)

Xpert Basiszertifikat Sozialkompetenz

Die Erweiterung der Sozialkompetenz der Schülerinnen und Schüler ist eine erzieherische, in Schulgesetzen betonte Aufgabe. Viele Schulen haben deshalb einen Lehrplan der Sozialkompetenz entwickelt, der vom Kennenlernen in der Klasse 5 über Klassenfahrten, Streitschlichterausbildung, Schüler-Tutoren-Programme etc. bis hin zu Sozialpraktika reicht.

Das Xpert Basiszertifikat Sozialkompetenz baut auf diesem Engagement auf. Es ist Bestandteil des Xpert Personal Business Skills und stellt eine Grundqualifikation für Schülerinnen und Schülern dar.

Die Inhalte reichen von

  • Eigenverantwortlich handeln
  • Zeitmanagement und Arbeitsorganisation
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Kommunikationstechniken
  • Konfliktmanagement bis hin zu
  • im Team erfolgreich arbeiten

Xpert Basiszertifikat IT-Kompetenz

Um jungen Menschen den Übergang von der Schule in den Beruf zu erleichtern, hat die EPZ das "Xpert Basiszertifikat IT-Kompetenz" entwickelt. Das "Xpert Basiszertifikat IT-Kompetenz" richtet sich an Schülerinnen und Schüler, junge Erwachsene im Übergang zum Beruf und arbeitlose Jugendliche (auch in BvB, BaE und Hartz-IV-Maßnahmen). Das Basiszertifikat vermittelt Kenntnisse und Fähigkeiten, die zum Umgang mit dem PC, dem Internet und der Gestaltung von Texten und Präsentationen befähigen. Nach erfolgreichem Abschluss haben die Teilnehmenden im Detail Kenntnisse über

  • den Aufbau eines EDV-Systems
  • das Arbeiten mit dem Betriebssystem WINDOWS und dessen Anwendungsprogrammen
  • die Internetrecherche und die Weiterverwendung der Informationen
  • die Verwendung des E-Mail-Client
  • die Erstellung und Gestaltung von Texten und Tabellen
  • die Einbindung von Grafiken/Bildern und grafischer Elemente
  • die Gestaltung von Präsentationsdateien

Xpert Basiszertifikat Wirtschaftskompetenz

Wirtschaftliches Grundwissen wird von Unternehmen bei Jugendlichen vermisst. Zeigen Sie Ihren Schüler/innen, wie sie aktiv am Wirtschaftsleben teilnehmen. Unternehmerisch denken und handeln stärkt die Eigenverantwortung und Selbstkompetenz von Jugendlichen.

  • Ihre Schüler/innen gründen ein kleines Unternehmen und durchlaufen alle Stationen auf dem Weg zum Unternehmer.
  • Sie erkennen ihren persönlichen Bezug zur Sozialen Marktwirtschaft.
  • Sie lernen mit Geld wirtschaften und haushalten.

Mit dem Xpert Basiszertifikat Wirtschaftskompetenz weisen Schülerinnen und Schüler betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse nach.

Das Modul deckt Inhalte ab

  • Grundlagen der Wirtschaft
  • Wirtschaftskreislauf
  • Mit Geld umgehen
  • Wirtschaft im Wandel
  • Unternehmensgründung
 

zurück zur Startseite

zurück zu mein Angebot